Kinderfest in Kleve

Bereits am Tage zuvor trafen sich die Helfer und bereiteten die Halle vor:

Am 12. Juli fand das Kinderfest der Gemeinden Moorhusen, Bekdorf, Krummendiek und Kleve in Kleve statt. Um 13.45 trafen sich die Teilnehmer vor dem “bona”-Laden für den Festumzug durchs Dorf, der sich durch einen Regenschauer leicht verzögerte.

Angeführt vom Spielmannzug der Wolfgang Ratke Schule aus Wilster ging der Festumzug durchs Dorf und man erfreute sich an den geschmückten Häuser und Wege.

Angekommen an der Reithalle in Kleve, begrüßte Bürgermeister Werner Matthiessen alle Teilnehmer und bedankte sich auch im Namer der beiden Organisatoren – Silke Möller und Siggi Selle – bei den vielen Helfern, der Feuerwehr, dem Spielmannzug, dem Sportverein und den Kuchen- und Geldspenden von zahlreichen Einwohnern aus den Gemeinden. Ohne die zahlreiche Hilfe könne man ein derartiges Fest nicht durchführen.

Die Kinder nahmen dann die Halle in Besitz und spielten fast 3 Stunden lang an den verschiedenen Stationen, die für alle Altersgruppen etwas boten. Über eine Krabbelgruppe und Spielen wie Memory, Negerkussfangen, Stelzenlaufen, Malen, Glücksrad, Ballspiele, Fahrrad, Pfeilwerfen, Zielwerfen, Dosenwerfen, Tasten, Torwandschiessen bis hin zu Luftgewehr- und Pfeil-/Bogenschießen wurde etwas geboten.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt und an zahlreichen Bänken und Tischen konnten sich die Besucher und Teilnehmer mit Kaffee, Kuchen, Säfte, Pommes und Würste stärken.

Im Gegensatz zu anderen Kinderfesten gibt es in Kleve seit 2007 keine Königspaare mehr. Die Kinder können sich die Spielgeräte ihren eigenen Wünschen entsprechend aussuchen und so sich den Nachmittag selbst gestalten. Dieses neue Konzept kam wieder sehr bei den Kindern an. So fand ein munteres Wandern zwischen den Spielgeräte statt. Am Ende der Veranstaltung konnte jedes Kind eine Teilnahmeurkunde und ein Geschenk mit nach Hause nehmen, und man hatte den Einruck, dass es den Kindern sehr viel Spass gemacht hat.

Nachtrag: Am 18.07.2008 stand in der Norddeutschen Rundschau ein Bericht über das Kinderfest

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s