Erntedankfest in Kleve im Jahre 2008 …

… und es regnete den ganzen Tag. Aber im Gegensatz zum Laternelaufen am 2.10. wurde dieses Fest nicht abgesagt.

Nachdem die Wagen bereits am Vortage geschmückt wurde, trafen sich alle Festwagen am 5.10. gegen 12.30 Uhr am Vossbarg, um gemeinsam durch die Gemeinde zu fahren.

und nach einer feuchtfröhlichen Fahrt – die vor allen den Kindern so richtig Spass machte – traf man sich in der Gaststätte und feierte noch zusammen. So wurde noch Kaffee und Kuchen verzehrt – die alle super schmeckten.

Leider kamen diese Jahr weniger Leute zu der Feiern und so mancher Sitz blieb in der Gaststätte leer.

Reden wurden gehalten

… und der Bürgermeister bedankte sich bei allen Helfern von “Die Klever” und überrreichte symbolisch kleine Geschenke an Frau Trede und Herrn Horns:

PS.: In der Norddeutschen Rundschau vom 6.10.2008 steht auf Seite 11 unter “Dank für gute Ernten” ein Bericht.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.