Wärmepumpe, die Wochenshow

Dieses Posting dient der Zusammenfassung und Dokumentation – auch weil ich jetzt weiß, wie man in openHab mehrere Informationen gleichzeitig darstellt.

Zuerst der Abgleich der Temperaturen – via Internet für meine Gemeinde gemeldet/hochgerechnet und die Messung durch die WP selber:

Das war eine kalte Woche – nahezu 8 Tage mit Dauerfrost (wenn man den 16.ten rausnimmt) – das könnte der “Putin”sche Winter werden.

Kommen wir zu der zentralen Grafik:

  • Außentemperatur
  • Leistung elektrisch gezogen
  • E-Heizung
  • Wohnzimmertemperatur

Die Wohnzimmertemperatur (blau) dümpelt so um 20 Grad rum, die kleinen Peaks sind direkter Sonnenschein durch die Glasfront.

Die E-Heizung (gelb) zeigt sich ab -5 Grad im StandBy und schaltet sich dazu (nun weiß ich auch warum – Bivalenzpunkt steht in der Konfiguration mit -5 Grad).

Der Stromverbrauch liegt am 17.ten um und bei 85 kW pro Tag – neue Höchstmarke.

Und nun noch die verschiedenen Temperaturen im System selber:

  • Außentemperatur
  • E.Heizung
  • Kessel
  • Rücklauf
  • Sammler
  • Vorlauf-Mischer

Und nun noch ein Blick auf die Warmwasseraufbereitung:

Advertisement
This entry was posted in Smalltalk and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.